DE.EN

Haftungs- und Versicherungsrecht

Wir beraten Industrie- und Privatunternehmen, die öffentliche Hand, kommunale und kirchliche Einrichtungen sowie Privatpersonen in allen Fragen des Haftungs- und Versicherungsrechts.

Versicherungsunternehmen beraten wir bei der Abwehr von Forderungen aus dem gesamten Versicherungsverhältnis und bei Streitigkeiten aus dem Versicherungsvertrag, insbesondere in den Versicherungssparten

  • Allgemeine Haftpflichtversicherung (AH)
  • Directors-and-Officers(D&O)-Versicherung
  • Personenschäden und Personenschadensmanagement
  • Produkthaftung (ProdH)
  • Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung (KH)
  • Vermögensschadenhaftpflichtversicherung (VSH)

Einen Schwerpunkt unserer Beratung bildet die Haftung der freien Berufe (Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer), der Vermögensanlageberater, der Insolvenzverwalter sowie der Immobilien- und Versicherungsmakler.

Im Fokus unserer Tätigkeit steht die Prozessführung in den Versicherungssparten

  • Berufsunfähigkeitsversicherung, Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BU/BUZ)
  • Haftpflichtversicherung
  • Krankenversicherung
  • Lebensversicherung
  • Sachversicherung

Darüber hinaus unterstützen wir unsere Mandanten dabei, eigene Ansprüche und Regressansprüche durchzusetzen und zu überprüfen, ob ein ausreichender Versicherungsschutz besteht (z. B. Versicherungsschutz bei Geothermiebohrungen).

Leistungsspektrum

  • Beratung und Entwicklung von Strategien zur Vermeidung von Haftungsrisiken
  • Abwehr von Forderungen
  • Prüfung von Vertragsstreitigkeiten aus dem Versicherungsverhältnis
  • Verhandlungsführung und Streitschlichtung
  • Durchsetzung von Schadensersatzansprüchen
  • Durchsetzung von Regressansprüchen
  • Prozessführung

© 2018 BENDER HARRER KREVET

© 2018 BENDER HARRER KREVET