DE.EN

Veranstaltungsarchiv 2017

25.01.2017

Einsatz von Mitarbeitern im Ausland - Arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtliche Bestimmungen

Ort: IHK Südlicher Oberrhein, Freiburg
Dr. Jörg Vogel

Mehr

Einsatz von Mitarbeitern im Ausland – Arbeits-, sozialversicherungs- und steuerrechtliche Bestimmungen

25.01.2017, 08:30 - 12:30 Uhr
IHK Südlicher Oberrhein, Freiburg

Inhalt


Sozialversicherungsrechtliche Aspekte

• Was regeln Sozialversicherungsabkommen und die EU-Verordnung?

• Was ist hinsichtlich Kranken-, Pflege-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung zu beachten?

• Was geschieht mit dem Rentenanspruch?

Arbeitsrechtliche Aspekte

• Welche arbeitsvertraglichen Grundlagen müssen bei einem Mitarbeitereinsatz ins Ausland beachtet werden?

• Ist eine Entsendevereinbarung erforderlich?

• Was sollte darin geregelt werden?

• Welches Arbeitsrecht ist anzuwenden?

Steuerrechtliche Aspekte

• Wo muss die Lohnsteuer abgeführt werden?

• Welche Erklärungspflichten bestehen im Ausland? Besteht das Risiko einer Doppelbesteuerung/Betriebsstätte?

• Kann die Steuerbelastung durch geringere Steuersätze im Ausland verringert werden?

Referenten

Dr. Jörg Vogel, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Claudia Bosenius
Geschäftsführerin, payroll service germany GmbH

Winfried Ruh
Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht, bws Graf Kanitz GmbH

Veranstalter

IHK Südlicher Oberrhein Hauptstelle Freiburg, Schnewlinstr. 11 - 13, 79098 Freiburg

Adresse

IHK Südlicher Oberrhein, Schnewlinstr. 11 - 13, 79098 Freiburg
Anfahrt (Google Maps)

Anmeldung

bis 18.01.2017 unter www.suedlicher-oberrhein.ihk.de

Schließen

21.03.2017

5. BHK-Arbeitsrechtstag - Brennpunkte des Arbeitsrechts 2017

Ort: Hotel "Zum Schiff", Freiburg
Cathrin Gehl, LL.M., Martin Schwind, Marion Strolka, Horst Teichmanis, Dr. Jörg Vogel

Mehr

5. BHK-Arbeitsrechtstag - Brennpunkte des Arbeitsrechts 2017

21.03.2017, 09:00 - 16:30 Uhr
Hotel "Zum Schiff", Freiburg

Inhalt

  • AÜG-Reform 2017 - Neue Regeln für Leiharbeit und Werkverträge
    (Martin Schwind)
  • Die neue EU Datenschutz-Grundverordnung und die Zeitenwende im (Beschäftigten-) Datenschutzrecht oder: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!
    (Horst Teichmanis)
  • Arbeitnehmereinsatz im Ausland
    (Dr. Jörg Vogel)
  • Personenbedingte Kündigung und Betriebliches Eingliederungsmanagement
    (Cathrin Gehl, LL.M.)
  • Immer wieder spannend: Kündigungen im Jahr 2017 - Was sagt das BAG?
    (Marion Strolka)


Tagungsprogramm (pdf)

Referenten

Horst Teichmanis, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Dr. Jörg Vogel, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Marion Strolka, Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin, BENDER HARRER KREVET

Cathrin Gehl, LL.M., Fachanwältin für Arbeitsrecht und Familienrecht
Rechtsanwältin, BENDER HARRER KREVET

Martin Schwind, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

BENDER HARRER KREVET

Adresse

Hotel "Zum Schiff", Basler Landstraße 35 - 37, 79111 Freiburg
Anfahrt (Google Maps)

Anmeldung

Anmeldeformular (pdf)

Rückantwort per E-Mail:


per Telefax: +49 7621 4099-42

Teilnahmegebühr

199,00 € (zzgl. MwSt.)

Schließen

23.03.2017

ERP-Projektrisiken vermeiden durch Vertragsgestaltung

Ort: CeBIT, Hannover
Birgit Roth-Neuschild

Mehr

ERP-Projektrisiken vermeiden durch Vertragsgestaltung

23.03.2017, 16:00 - 16:30 Uhr
CeBIT, Hannover

Inhalt

Die Einführung einer integrierten betriebswirtschaftlichen Software, die nahezu alle Geschäftsprozesse eines Unternehmens erfasst, ist sowohl auf Anwender- als auch auf Anbieter-Seite anspruchsvoll und komplex. Neben einer intensiven Projektvorbereitung und Anbieterauswahl ist die Gestaltung eines Projektvertrags, der neben der rechtlichen Absicherung von typischen Projektrisiken auch die Förderung des Projekterfolges zum Ziel haben sollte, besonders wichtig. Der Vortrag beleuchtet solche Regelungspunkte aus Kundensicht.

Programm ERP-Forum

Referent

Birgit Roth-Neuschild, Fachanwältin für Informationstechnologierecht
Rechtsanwältin, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Trovarit AG, Campus-Boulevard 57, 52074 Aachen

Adresse

CeBIT, ERP-Forum, Halle 5, F04, Messegelände, 30521 Hannover
Anfahrt (Google Maps)

Schließen

04.04.2017 - 05.04.2017

Datenschutz im Unternehmen

Ort: IHK Hochrhein-Bodensee, Konstanz und Schopfheim
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

Mehr

Datenschutz im Unternehmen

04.04.2017, 16:00 - 19:00 Uhr
IHK Hochrhein-Bodensee, Konstanz

05.04.2017, 16:00 - 19:00 Uhr
IHK Hochrhein-Bodensee, Schopfheim

Inhalt

Vom richtigen Umgang mit E-Mail und Internet, über das klassische Bewerbungsmanagement hin zu Direktmarketing und Versand von Newslettern. Unternehmen müssen sich intensiv mit datenschutzrechtlichen Vorschriften auseinandersetzen, um empfindliche Bußgelder oder Nachteile zu vermeiden. Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) tritt ab Mitte 2018 direkt und ohne Übergangsfrist in Kraft. Sie betrifft Unternehmen jeder Branche und Größe. Damit besteht für die Unternehmenspraxis unmittelbarer Handlungsbedarf. Im Mittelpunkt des Seminars steht deshalb die Sensibilisierung für die Vielzahl der datenschutzrechtlichen Fragen in der betrieblichen Praxis jetzt und in Zukunft.

Themen (Auswahl):

  • Nutzung von E-Mail und Internet im Unternehmen
  • Bring your own Device versus COPE – Datensicherheitsrisiken von mobilen Geräten im Unternehmen
  • Datenschutz bei Marketing und Vertrieb, insbesondere Direktmarketing, Newsletter und Gewinnspiele
  • Datenschutz im Personalwesen, Umgang mit Mitarbeiter- und Bewerberdaten - Was geht, was geht nicht?
  • Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)
  • Überblick, neue Compliance Anforderungen, erhöhte Meldepflichten
  • Aufbau eines Informationssicherheitsmanagements
  • Aktuelle Themen


Programm (pdf)

Referenten

Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Fachanwalt für Informationstechnologierecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Natalia Filkina
Rechtsanwältin, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee

Adresse

  • 04.04.2017: Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee, Reichenaustraße 21, 78467 Konstanz
    Anfahrt (Google Maps)

  • 05.04.2017: Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee, E.-Fr.-Gottschalkweg 1, 79650 Schopfheim
    Anfahrt (Google Maps)


Anmeldung

Anmeldeformular (pdf)

Kosten

90,00 €

Schließen

10.05.2017

AVR-Grundlagenseminar Arbeitsrecht für Führungskräfte

Ort: Frankfurt
Dr. Jörg Vogel

Mehr

AVR-Grundlagenseminar Arbeitsrecht für Führungskräfte

10.05.2017, 09:00 - 17:00 Uhr
Frankfurt

Inhalt

Um in Führungssituationen erfolgreich agieren zu können, brauchen Führungsverantwortliche neben fachlicher und sozialer Kompetenz auch ein Mindestmaß an arbeitsrechtlichem Know-How. Das Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Grundlagenwissen im individuellen Arbeitsrecht und für eine konstruktive Zusammenarbeit mit der Mitarbeitervertretung. Gewinnen Sie so mehr Rechtssicherheit in Ihrem Führungsalltag.

Schwerpunkte sind u.a.

Arbeitsrechtliche Grundlagen, u.a.:

  • Einstellung von Mitarbeitern, insbesondere Fragerecht des Dienstgebers, Probezeit, Befristung
  • Umgang mit Teilzeitwünschen
  • Umgang mit Low-Performern, Ermahnung, Abmahnung
  • Beendigung des Dienstverhältnisses
  • Arbeitsunfähigkeit

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit der MAV

  • Die MAV: Rechtsstellung, Freistellung, Schulungsanspruch, Kosten
  • Beteiligung der MAV


Referent

Dr. Jörg Vogel, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Lambertus Verlag GmbH, Mitscherlichstr. 8, 79108 Freiburg

Adresse

Frankfurt am Main

Anmeldung

per Fax oder Post mit Anmeldeformular (pdf)
per E-Mail an schwanz@lambertus.de

Teilnahmegebühr

€ 295,00 Sonderpreis für Abonnenten eines Loseblattwerkes
€ 345,00 Normalpreis
(jeweils zzgl. MwSt.)

Schließen

26.06.2017 - 03.07.2017

Arbeitgeberattraktivität und Personalgewinnung 2017 (2-tägig)

Ort: Allert + Martin, Freiburg
Dr. Jörg Vogel

Mehr

Arbeitgeberattraktivität und Personalgewinnung 2017
Tag 1: Arbeitgeberpositionierung und Personalmarketing
Tag 2: Personalauswahl, Arbeitsrecht und Integration

26.06.2017 und 03.07.2017, jeweils 09:00 – 17:00 Uhr
Allert + Martin, Freiburg

Inhalt

Kleine und mittelständische Unternehmen stehen am Arbeitsmarkt in direktem Wettbewerb mit den "Großen" um die Gewinnung der Fach- und Führungskräfte.

Dabei hilft es, sich über die eigene Arbeitgeberattraktivität bewusst zu sein, diese gezielt zu kommunizieren und im Bewerbungsprozess erlebbar zu machen. Sowohl bei der Ansprache neuer Mitarbeiter, als auch von Beginn an bei der Auswahl und Bindung der Leistungsträger.

Schwerpunkte:

Tag 1:

  • Meine Attraktivität als Arbeitgeber: rationale und emotionale Arbeitgeberkriterien erkennen und erheben
  • Aktuelle und zukünftige Zielgruppen identifizieren
  • Überblick über Kanäle der Mitarbeitergewinnung: von internen Empfehlungsprogrammen über Bewerbertage,
  • Bewerbungsvideos, bis hin zum Hochschulmarketing u.v.m.
  • Der Weg zur HR-Kampagne
  • Status Quo Digital Recruiting kennenlernen
  • Relevante Online-Kanäle identifizieren und Social Media und Mobile Recruiting effektiv nutzen
  • Best-Practice-Beispiele von Arbeitgeber-Websites und Online-Recruiting-Kampagnen kennenlernen

Tag 2:

  • Prozess der Personalauswahl mit Anforderungsprofil effizient aufsetzen
  • Strukturiertes Interview, Interviewleitfaden und Fragetechniken einsetzen
  • Einsatz von Diagnostik und Assessment Center
  • Attraktive Arbeitsverträge gestalten
  • Arbeitsrechtliche Aspekte im Auswahlprozess berücksichtigen
  • Onboarding: Den Einarbeitungsprozess zur Mitarbeiterbindung nutzen

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus dem Personalmanagement, Personalreferenten und andere Verantwortliche für die Gewinnung neuer Mitarbeiter, Geschäftsführer

Referenten

Dr. Jörg Vogel, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Michaela Allert
Personalexpertin und Geschäftsführerin, Allert + Martin

Tanja Martin
Personalexpertin und Geschäftsführerin, Allert + Martin

Oliver Schmitt
Online-Marketing-Experte und Geschäftsführer, re-lounge GmbH

Veranstalter

Allert + Martin Personalmanagement und Organisationskultur, Hermann-Herder-Straße 4, 79104 Freiburg  

Adresse

Allert + Martin, Herder-Gebäude, Hermann-Herder-Straße 4, 79104 Freiburg
Anfahrt (Google Maps)

Anmeldung

per E-Mail an s.pfeifer@bender-harrer.de oder
per Telefon: +49 761 28287-45

Sie erhalten sodann ein Anmeldeformular

Schließen

20.07.2017

Aktives Forderungsmanagement bei grenzüberschreitenden Geschäften

Ort: LOEBA Treuhand GmbH, Lörrach
Simone Schumann

07.12.2017

Rechtsfragen in Einkauf und Vertrieb - Einkaufs- und Lieferverträge vorteilhaft gestalten und sicher verhandeln

Ort: WVIB Wirtschaftsverband, Freiburg
Meike Kuhn, Beate Pikolin

Mehr

Rechtsfragen in Einkauf und Vertrieb - Einkaufs- und Lieferverträge vorteilhaft gestalten und sicher verhandeln

07.12.2017, 09:00 - 17:00 Uhr
WVIB Wirtschaftsverband, Freiburg

Inhalt

Verwendet Ihr Unternehmen eigene Liefer- und Einkaufsbedingungen sowie Standard-Verträge? Wissen Sie und Ihre Mitarbeiter, dass diese Bedingungen oft gar nicht gelten, weil sie nicht richtig ausgehandelt wurden oder gar inhaltlich unwirksam sind? Konfrontieren Ihre Kunden oder Lieferanten Sie mit Verträgen, deren Ausgestaltung Sie vor Fragen stellt? Kennen Ihre Mitarbeiter den Unterschied zwischen Vertragsstrafe und Verzugshaftung? Wissen Ihre Vertriebler, was eine „Garantie“ ist? Wer nicht richtig verhandelt, stellt oft erst im Streitfall fest, dass er sich auf nachteilige Vereinbarungen eingelassen hat. Vermeintlich erzielter Gewinn löst sich im Haftungsfall schnell in Luft auf. Das Seminar zeigt, wie Sie eigene Bedingungen zu wirksamen Vertragsinhalten machen und welche rechtlichen Fallen Sie beim Abschluss von Einkaufs- und Lieferverträgen vermeiden können. Angesprochen werden u.a. Fragen zur Haftung und zu Auslandsgeschäften.

Referenten

Meike Kuhn
Rechtsanwältin, BENDER HARRER KREVET

Beate Pikolin
Rechtsanwältin, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Wirtschaftsverband Industrieller Unternehmen Baden e.V. (WVIB), Merzhauser Str. 118, 79100 Freiburg

Adresse

WVIB-Haus, Merzhauser Str. 118, 79100 Freiburg
Anfahrt (Google Maps)

Schließen

© 2019 BENDER HARRER KREVET

© 2019 BENDER HARRER KREVET