DE.EN

Veranstaltungsarchiv 2020

13.01.2020

Vorlesung an der Hochschule Ludwigsburg

Ort: Ludwigsburg
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Hochschule Ludwigsburg

Adresse

Hochschule Ludwigsburg, Wilhelm-Bleyle-Straße, Raum B.0.022

Schließen

13.01.2020

Vorlesung an der Hochschule Ludwigsburg

Ort: Ludwigsburg
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Hochschule Ludwigsburg

Adresse

Hochschule Ludwigsburg, Wilhelm-Bleyle-Straße, Raum B.0.022

Schließen

13.01.2020 - 25.01.2020

Bodenordnung/Erschließung (Studiengang Immobilienwirtschaft, Kurs 76, 4. Semester)

Ort: Freiburg

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH

Adresse

Haus der Akademien, Tagungsraum 7, Eisenbahnstr. 56, 79098 Freiburg

Schließen

28.01.2020

Management Circle Seminar "Städtebauliche Verträge"

Ort: Köln
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Management Circle AG, Postfach 5629, 65731 Eschborn/Ts.
Telefon: 06196/4722-700

Adresse

Köln, Hotel Mondial Am Dom Cologne, Kurt-Hackenberg-Platz 1

Schließen

29.01.2020

Management Circle Seminar "Städtebauliche Verträge"

Ort: Köln

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Management Circle AG, Postfach 5629, 65731 Eschborn/Ts.
Telefon: 06196/4722-700

Adresse

Köln, Hotel Mondial Am Dom Cologne, Kurt-Hackenberg-Platz 1

Schließen

14.02.2020

Vorlesung im Rahmen des Studiengangs Master of Advanced studies in Real Estate Management der Hochschule für Wirtschaft Zürich

Ort: Freiburg
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Hochschule für Wirtschaft Zürich

Adresse

Haus der Akademien, Tagungsraum 7, Eisenbahnstr. 56, 79098 Freiburg

Schließen

19.02.2020

Geheimhaltungsvereinbarungen - wirksamer Schutz für Ihre Geschäftsgeheimnisse

Ort: Freiburg
Beate Pikolin

Mehr

Inhalt der Veranstaltung

Einführung in die rechtlichen Grundlagen zum Geheimnisschutz, insbesondere das neue Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG). Aufbau und Inhalte von Geheimhaltungsvereinbarungen verstehen und einzelne Klauseln verhandeln können. Ansprüche kennen und durchsetzen.

Referentin

Beate Pikolin, Rechtsanwältin Kanzlei BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

wvib Schwarzwald AG (Wirtschaftsverband Industrieller Großunternehmen Baden e.V.)

Veranstaltungsort

wvib Schwarzwald AG, Merzhauser Straße 118, 79100 Freiburg i.Br.

Teilnahmegebühr

230,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder des wvib
280,00 € zzgl. MwSt. für sonstige Teilnehmer

Weitere Informationen: https://www.wvib.de

Schließen

09.03.2020

Qualitätssicherung - Haftungsrisiken erkennen und vermeiden

Ort: Karlsruhe
Meike Kuhn, Simone Schumann

Mehr

Inhalt

Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen ist ausschlaggebend für die Wettbewerbsfähigkeit und damit den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Die Kunden erwarten von ihren Lieferanten mangelfreie und sichere Produkte. Sie betreiben ein ausgefeiltes „Claim Management“, um ihre Haftung bei Schäden soweit wie möglich auf ihre Lieferanten abzuwälzen. Für die Lieferanten ist es deshalb (über-) lebensnotwendig, die gesetzlichen Grundlagen und Voraussetzungen der eigenen Haftung zu kennen und zu wissen, wie sie die Haftung von vorneherein durch gute Vertragsgestaltung vermeiden und – falls es doch einmal zum Schaden kommt – begrenzen können. Für zertifizierte Unternehmen ist ein effizientes Qualitätsmanagementsystem entscheidend.

Seminarziel

Haftungsregeln bei Lieferung mangelhafter oder Inverkehrbringen unsichererer Produkte kennen. Anschließend erarbeiten sie mit der Referentin den wesentlichen Inhalt einer Qualitätssicherungsvereinbarung, erhalten Mustervorschläge und Tipps für die vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Teilnehmer sollen so ein Gespür für die zusätzlichen Risiken der arbeitsteiligen Fertigung und wertvolle Hinweise zur Risikobewältigung im täglichen Geschäft erhalten.

Themen

  • Gestzliche Haftungsregelungen
  • Produkt- und Produzentenhaftung
  • Zusätzliche Risiken und Absicherung bei überbetrieblicher Arbeitsteilung
  • Risikobegrenzung durch die Vertragsgestaltung

Referenten

Meike Kuhn, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht, BENDER HARRER KREVET

Simone Schumann, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

wvib Schwarzwald AG

Veranstaltungsort

Akademie Hotel Karlsruhe, Am Rüppurrer Schloss 40, 76199 Karlsruhe

Teilnehmergebühren

395,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder des wvib
550,00 € zzgl. MwSt. für sonstige Teilnehmer

Anmeldung und weitere Informationen

https://www.wvib.de

Schließen

03.04.2020

DIA online Seminar "Stadt und Raumplanung I" (Studiengang Immobilienwirtschaft, Kurs 78, 2. Semester)

Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH

Schließen

11.05.2020

Bebaubarkeitsprüfung (Studiengang Sachverständigenwesen, Kurs 47, 3. Semester)

Ort: Freiburg
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH

Adresse

Haus der Akademien, Tagungsraum 7, Eisenbahnstr. 56, 79098 Freiburg

Schließen

13.05.2020

Zusammenarbeit mit externen Vertriebspartnern / Nationale und internationale Vertriebsverträge sicher gestalten

Ort: Freiburg
Meike Kuhn, Beate Pikolin

Mehr

Inhalt der Veranstaltung

Die Teilnehmer lernen verschiedene Vertriebsformen und Vertragstypen kennen. Sie erhalten eine Übersicht über (zwingende) Vorschriften im Vertriebsrecht und über typische Klauseln in Vertriebspartnerverträgen. Sie lernen geschickt zu verhandeln, den Umgang mit Provisions- und Ausgleichsansprüchen sowie internationale Aspekte im Vertrieb.

Referentinnen

Meike Kuhn, Rechtsanwältin, Fachanwältin für internationels Wirtschaftsrecht, Kanzlei BENDER HARRER KREVET
Beate Pikolin, Rechtsanwältin, Kanzlei BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

wvib Schwarzwald AG (Wirtschaftsverband Industrieller Großunternehmen Baden e.V.)

Veranstaltungsort

wvib Schwarzwald AG, Merzhauser Straße 118, 79100 Freiburg i.Br.

Teilnahmegebühr

395,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder des wvib
550,00 € zzgl. MwSt. für sonstige Teilnehmer

Weitere Informationen: https://www.wvib.de

Schließen

07.07.2020

Bodenordnung/Erschließung (Immobilienwirtschaft, Kurs 77, 4. Semester)

Ort: Freiburg

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH

Adresse

Haus der Akademien, Tagungsraum 7, Eisenbahnstr. 56, 79098 Freiburg

Schließen

08.07.2020

vhw Seminar "Zukunftsfähige Baulandentwicklung in Kooperation mit Privaten“

Ort: Stuttgart
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. - Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Gartenstraße 13, 71063 Sindelfingen
Telefon: 07031/866107-0, Fax: 07031-866107-9, E-Mail: gst-bw@vhw.de

Adresse

Sparkassenverband Baden-Württemberg, Sparkassenakademie, Pariser Platz 3A, 70173 Stuttgart, Telefon: 0711/127-82465

Schließen

09.07.2020

BHK-Steuertag 2020 - Webinar

Dr. Gianna Burret, Dr. Ute Lusche, Dr. Marc Pfirmann

Mehr

Inhalt der Veranstaltung

Im Fokus stehen einfuhrumsatzsteuerliche Fragen, Unternehmensakquisitionen in Krisensituationen und Pensionsverbindlichkeiten.

  • Fallstricke beim Vorsteuerabzug der Einfuhrumsatzsteuer (Dr. Gianna Burret)
  • Akquisitionen in der Krise und Insolvenz des Zielunternehmens (Dr. Marc Pfirmann)
  • Pensionsverbindlichkeiten bei Unternehmensakquisitionen (Dr. Ute Lusche)

Referenten

Dr. Gianna Burret, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht
Dr. Marc Pfirmann, Rechtsanwalt
Dr. Ute Lusche, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht

Veranstalter

BENDER HARRER KREVET

Anmeldung via Anmeldeformular
Antwort per E-Mail an Anja Hassler, Sekretariat:
a.hassler@bender-harrer.de

Teilnahmegebühr

40,00 € (zzgl. MwSt.)

Schließen

15.07.2020

Rechtssicher verhandeln in Einkauf und Vertrieb I

Ort: Freiburg
Meike Kuhn, Beate Pikolin

Mehr

Inhalt der Veranstaltung

Anhand von Praxisbeispielen aus unterschiedlichen Branchen (z.B. Automobilzulieferindustrie/Maschinenbau) lernen die Teilnehmer Einkauf- und
Lieferverträge rechtssicher zu gestalten. Sie erhalten Tipps, wie Bedingungen wirksam in den Vertrag einbezogen werden und welche Fallstricke dabei zu beachten sind. Sie erhalten darüber hinaus Hinweise, welche Klauseln unverzichtbar sind und ggf. individuell vereinbart werden müssen.

Referentinnen

Beate Pikolin, Rechtsanwältin, Kanzlei BENDER HARRER KREVET
Meike Kuhn, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht, Kanzlei BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

wvib Schwarzwald AG (Wirtschaftsverband Industrieller Großunternehmen Baden e.V.)

Veranstaltungsort

wvib Schwarzwald AG, Merzhauser Straße 118, 79100 Freiburg i.Br.

Teilnahmegebühr

395,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder des wvib
550,00 € zzgl. MwSt. für sonstige Teilnehmer

Weitere Informationen: https://www.wvib.de

Schließen

20.07.2020

vhw-Seminar „Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme - Umsetzung in der Praxis"

Ort: Karlsruhe
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. - Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Gartenstraße 13, 71063 Sindelfingen
Telefon: 07031/866107-0, Fax: 07031-866107-9, E-Mail: gst-bw@vhw.de

Adresse

Akademie Hotel Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Am Rüppurrer Schloß 40, 76199 Karlsruhe, Tel. 0721/9898-0

Schließen

31.08.2020

Management Circle Seminar „Städtebauliche Verträge“

Ort: Berlin

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Management Circle AG, Postfach 5629, 65731 Eschborn/Ts.
Telefon: 06196/4722-700

Adresse

Hotel Sofitel, Berlin Kurfürstendamm, Augsburger Straße 41, 10789 Berlin

Schließen

01.09.2020

Management Circle Seminar „Städtebauliche Verträge“

Ort: Berlin
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Management Circle AG, Postfach 5629, 65731 Eschborn/Ts.
Telefon: 06196/4722-700

Adresse

Hotel Sofitel, Berlin Kurfürstendamm, Augsburger Straße 41, 10789 Berlin

Schließen

08.09.2020

„Insolvenzanfechtung in Deutschland: Angriffs- und Verteidigungsstrategien für Gläubiger mit Sitz in der Schweiz"

Ort: Webinar
Philipp Mohr, LL.M., Simone Schumann

Mehr

Die Insolvenz eines Unternehmens hat nicht nur Auswirkungen auf das insolvente Unternehmen selbst, sondern auch auf dessen Lieferanten und sonstige Gläubiger. Denn ein Insolvenzverwalter kann im Wege der Insolvenzanfechtung Vermögenswerte bzw. Leistungen, die das insolvente Unternehmen zum Teil Jahre vor dem Insolvenzverfahren erbracht hat, in die Insolvenzmasse zurückholen. Dies bedeutet für den in Anspruch genommenen Gläubiger einen oft harten Verlust. Da im Wirtschaftsleben keine Sicherheit besteht, dass nicht auch bei eigenen Geschäftspartnern Insolvenzfälle auftreten, gehört ein grundlegendes Verständnis, welche Leistungen vom Insolvenzverwalter rückgängig gemacht werden können, zu den wichtigen Kenntnissen all derjenigen, die Einfluss auf die Abwicklung von Vertragsverhältnissen haben. Auch die Kenntnis der zeitlich befristeten Änderungen durch das Covid-19-Gesetz ist in diesen unruhigen Zeiten unverzichtbar.

Seminarziel

In diesem Seminar erfahren Sie, worauf es bei einer Insolvenzanfechtung ankommt und mit welchen Argumenten Sie Anfechtungsansprüche erfolgreich abwehren können. Nach dem Seminar sind Sie sensibilisiert dafür, welche Grundregeln Sie im Vorfeld einer Insolvenz beachten müssen und welche Möglichkeiten der Anfechtungsprävention Sie als Gläubiger haben, um das Anfechtungsrisiko durch ein kluges und gut dokumentiertes Forderungsmanagement zu minimieren und Rückzahlungen an den Insolvenzverwalter möglichst zu vermeiden.

Teilnehmerkreis

Leiter der Rechtsabteilungen und deren Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte, die für die Vermeidung oder Abwehr einer Anfechtung zuständig sind oder sich einen soliden Überblick über das aktuelle Insolvenzanfechtungsrecht verschaffen möchten.

Referenten

Simone Schumann
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht, Partnerin
BENDER HARRER KREVET Rechtsanwälte, Lörrach

Philipp Mohr, LL.M.
Rechtsanwalt
BENDER HARRER KREVET Rechtsanwälte, Bonn

Veranstalter

Handelskammer Deutschland Schweiz

Teilnehmergebühren

Mitglieder: CHF 120,00
Nichtmitglieder: CHF 180,00


Anmeldung

Die Anmeldung für die Veranstaltung ist über die Website der Handelskammer Deutschland Schweiz möglich.

Schließen

21.09.2020

Rechtssicher Verhandeln in Einkauf und Vertrieb II

Ort: Freiburg
Meike Kuhn, Beate Pikolin

Mehr

Inhalt der Veranstaltung

Dieses Vertiefungsseminar bietet die Möglichkeit, haftungsrelevante Themen (z.B. Verzug und Mängel, Verschulden, Vertragsstrafen, Pauschalen, Rückruf) anhand von Praxisbeispielen zu erarbeiten. Klauseln zu diesen Themen werden gern als „Deal-Breaker“ bezeichnet, auch da sie die Deckung der Betriebshaftpflichtversicherung betreffen können. Umso wichtiger ist es, mit diesen Klauseln richtig umzugehen. Im Workshop können die Teilnehmer Argumente und Strategien für ihre Verhandlungen sammeln. Es werden haftungserweiternde und haftungsbeschränkende Regelungen diskutiert, auf übliche Anforderungen der Betriebshaftpflichtversicherung sowie auf Besonderheiten im internationalen Geschäft hingewiesen.
Teilnehmer erhalten vertiefte Kenntnisse von haftungsrelevanten Klauseln und deren geschickte Verhandlung. Sie lernen Argumentationsstrategien kennen.

Referentin

Beate Pikolin, Rechtsanwältin Kanzlei BENDER HARRER KREVET
Meike Kuhn, Rechtsanwältin, Fachanwältin für für Internationales Wirtschaftsrecht Kanzlei BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

wvib Schwarzwald AG (Wirtschaftsverband Industrieller Großunternehmen Baden e.V.)

Veranstaltungsort

wvib Schwarzwald AG, Merzhauser Straße 118, 79100 Freiburg i.Br.

Teilnahmegebühr

395,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder des wvib
550,00 € zzgl. MwSt. für sonstige Teilnehmer

Weitere Informationen: https://www.wvib.de

Schließen

25.09.2020

Insolvenzanfechtung: Angriffs- und Verteidigungsstrategien

Ort: Schopfheim
Philipp Mohr, LL.M., Simone Schumann

Mehr

Inhalt

Das Seminar beleuchtet die wichtigsten Schwerpunkte der Insolvenzanfechtung.
Sie erfahren, worauf es bei einer Insolvenzanfechtung ankommt und mit welchen Argumenten Sie Anfechtungsansprüche erfolgreich abwehren können. Hierbei profitieren Sie von zwei Blickwinkeln: Anfechtender Insolvenzverwalter und der Gläubiger als Anfechtungsgegner.
Sie wissen danach, welche Grundregeln Sie im Vorfeld einer Insolvenz beachten müssen und welche Möglichkeiten der Anfechtungsprävention Sie als Gläubiger haben, um das Anfechtungsrisiko durch ein kluges und gut dokumentiertes Forderungsmanagement zu minimieren und Rückzahlungen an den Insolvenzverwalter möglichst zu vermeiden.

Seminarziel

Die Insolvenz eines Unternehmens hat nicht nur Auswirkungen auf das insolvente Unternehmen selbst, sondern auch auf dessen Lieferanten und sonstige Gläubiger. Denn ein Insolvenzverwalter kann im Wege der Insolvenzanfechtung Vermögenswerte bzw. Leistungen, die das insolvente Unternehmen zum Teil Jahre vor dem Insolvenzverfahren erbracht hat, in die Insolvenzmasse zurückholen, was harte Verluste für den Gläubiger bedeutet. Ein grundlegendes Verständnis, welche Leistungen vom Insolvenzverwalter in welchen Fällen rückgängig gemacht werden können, gehört daher zu den wichtigen Kenntnissen all derjenigen, die Einfluss auf die Gestaltung und Abwicklung von Verträgen mit Lieferanten und Kunden haben.

Referenten

Simone Schumann
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht, Partnerin
BENDER HARRER KREVET Rechtsanwälte, Lörrach

Philipp Mohr, LL.M.
Rechtsanwalt
BENDER HARRER KREVET Rechtsanwälte, Bonn

Veranstalter

IHK Hochrhein-Bodensee

Veranstaltungsort

Bildungszentrum
Hauptstraße 10
79650 Schopfheim

Teilnehmergebühr

290,00 Euro

Anmeldung

Die Anmeldung für das Seminar erfolgt über die Website der IHK Hochrhein-Bodensee.

Schließen

05.10.2020

Vortrag „Städtebauliche Verträge“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bauland mobilisieren und schaffen – Strategien und Instrumente für mehr Wohnungsbau“

Ort: Offenburg
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Vollständiger Titel der Veranstaltung

Vortrag „Städtebauliche Verträge“ im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bauland mobilisieren und schaffen – Strategien und Instrumente für mehr Wohnungsbau“ (Schulungsoffensive des Bundes für Kommunen) des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu) und des vhw

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. – Bundesge-schäftsstelle, Fritschestraße 27/28 10585 Berlin und Deutsches Institut für Ur-banistik (Difu), Zimmerstraße 13-15, 10969 Berlin

Adresse

Messe Offenburg-Ortenau, Oberrheinhalle-Konferenzraum 1-4
Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg

Schließen

07.10.2020

Gegenseitige Verträge in der Insolvenz des Vertragspartners

Ort: Schopfheim
Meike Kuhn, Simone Schumann

Mehr

Inhalt

Sie erhalten einen soliden Überblick über die Rechte und Strategien von Gläubigern, um Verträge insolvenzfest zu gestalten und zu verhandeln.

Schwerpunkte liegen auf:

  • Zahlungsmodalitäten
  • Zurückbehaltungsrechte
  • Ratenzahlungen, Umstellung auf Vorkasse
  • Sicherheiten, insbesondere Eigentumsvorbehalt
  • Eigentumsübergang
  • Werkzeuge
  • Kündigungsklauseln


Seminarziel

In der Insolvenz eines Geschäftspartners lassen sich Forderungen oder andere Rechte nur noch schwer durchsetzen. Angesichts einer steigenden Zahl an Unternehmenskrisen müssen bereits in der frühen Phase der Vertragsverhandlungen die Weichen gestellt werden, um im Falle einer beim Vertragspartner eintretenden Insolvenz die eigenen Ansprüche bestmöglich durchzusetzen, ggf. erhobene Insolvenzanfechtungsansprüche des Verwalters abzuwehren und so empfindliche Einbußen vermeiden zu können.

Referenten

Meike Kuhn
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht, Partnerin
BENDER HARRER KREVET Rechtsanwälte, Lörrach

Simone Schumann
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht, Partnerin
BENDER HARRER KREVET Rechtsanwälte, Lörrach

Veranstalter

IHK Hochrhein-Bodensee

Veranstaltungsort

Bildungszentrum
Hauptstraße 10
79650 Schopfheim

Teilnehmergebühr

290,00 Euro

Anmeldung

Die Anmeldung für das Seminar erfolgt über die Website der IHK Hochrhein-Bodensee.

 

Schließen

08.10.2020

vhw Seminar „Städtebauliche Verträge – Einsteigerseminar“

Ort: Stuttgart
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. - Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Gartenstraße 13, 71063 Sindelfingen
Telefon: 07031/866107-0, Fax: 07031-866107-9, E-Mail: gst-bw@vhw.de

Adresse

Sparkassenverband Baden-Württemberg, Sparkassenakademie,
Pariser Platz 3 A, 70173 Stuttgart, Telefon: 0711/127-82465



Schließen

12.10.2020

Bebaubarkeitsprüfung (Kontaktstudiengang Sachverständigenwesen, Kurs 48, 3. Semester)

Ort: Freiburg
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Deutsche Immobilien-Akademie an der Universität Freiburg GmbH

Adresse

Haus der Akademien, Tagungsraum 7, Eisenbahnstr. 56, 79098 Freiburg

Schließen

13.10.2020

vhw Seminar „Erschließungs- u. Erschließungsbeitragsrecht für Fortgeschrittene“

Ort: Stuttgart
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET


Veranstalter

vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. - Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Gartenstraße 13, 71063 Sindelfingen
Telefon: 07031/866107-0, Fax: 07031-866107-9, E-Mail: gst-bw@vhw.de


Adresse

Kongress- und Tagungszentrum FILDERHALLE, Leinfelden-Echterdingen GmbH, Bahnhofstr. 61, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Telefon 0711/758575-0

Schließen

13.10.2020

Grundlagenveranstaltung „Wirtschaftsrecht“, Teil II – Grundzüge des BGB

Ort: Stuttgart
Dr. Dr. Jörg Maurer

Mehr

Referent

Dr. Dr. Jörg Maurer, Rechtsanwalt BENDER HARRER KREVET

Inhalt

Teil II – Grundzüge des BGB
1.    Allgemeine Lehren
2.    Schuldverhältnis
3.    Sachenrecht
4.    Kreditsicherungsrecht
5.    Übersicht über Familien- und Erbrecht
6.    Vollstreckungs- und Insolvenzrecht

Veranstalter

Steuerberaterkammer Stuttgart

Veranstaltungsort

Steuerberaterhaus Stuttgart, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart



Schließen

14.10.2020

Grundlagenveranstaltung „Wirtschaftsrecht“, Teil II – Grundzüge des BGB

Ort: Stuttgart
Dr. Dr. Jörg Maurer

Mehr

Referent

Dr. Dr. Jörg Maurer, Rechtsanwalt BENDER HARRER KREVET

Inhalt

Teil II – Grundzüge des BGB
1.    Allgemeine Lehren
2.    Schuldverhältnis
3.    Sachenrecht
4.    Kreditsicherungsrecht
5.    Übersicht über Familien- und Erbrecht
6.    Vollstreckungs- und Insolvenzrecht

Veranstalter

Steuerberaterkammer Stuttgart

Veranstaltungsort

Steuerberaterhaus Stuttgart, Hegelstraße 33, 70174 Stuttgart




Schließen

20.10.2020

vhw Seminar „Zukunftsfähige Baulandentwicklung in Kooperation mit Privaten“

Ort: Mannheim
Dr. Thomas Burmeister

Mehr

Referent

Dr. Thomas Burmeister, Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

vhw – Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V. – Bundesgeschäftsstelle, Fritschestraße 27/28 10585 Berlin

Adresse

Mannheim, Maritim Hotel, Friedrichsplatz 2, 68165 Mannheim

Schließen

© 2020 BENDER HARRER KREVET

© 2020 BENDER HARRER KREVET