DE.EN

Events

23.04.2020, 08:45 – 19:00

Pradtke Praxisplattform 2020 (PPP2020)

Ort: Lindner Congress Hotel, Düsseldorf
Sebastian Witt

More

Die PPP2020 steht für Informationen und Austausch über aktuelle und zukünftige Themen der Personalallokation und des Personalmanagements im Gesundheitswesen. Durch die thematisch breite, inhaltlich kompakte und gezielte Wissensvermittlung erhalten Sie substanziellen Input, der nachwirkt.

Das Leitthema ist Agilität. Themenschwerpunkte sind Arbeitgeberattraktivität & Unternehmenskultur, Tarife & Gesetze sowie Führung, Performance & Kennzahlen.

Referenten

Niklas Borg, Klartext-Berater, Pradtke GmbH

Nico Brüner, Klartext-Berater, Pradtke GmbH

Annekatrin Buhl, Employer-Branding-Beraterin für den Mittelstand

Martin Camphausen, Leiter Marketing und Employer Branding, Klinikverbund Südwest GmbH

Janina Ehlers, Pflegepädagogin, QMB

Detlef Friedrich, geschäftsführender Gesellschafter, contec GmbH

Jörg Gottschalk, Buchautor, Blogger und Führungs- & Prozesscoach

Sylvia Guth-Winterink, Pflegedienstleiterin, Marien-Hospital gGmbH in Wesel

Tanja Heiß, Mitglied der Geschäftsleitung & Leitung Marketing und Vertrieb, Lenus GmbH

Markus Heroven, Leiter Klartext-Team, Pradtke GmbH

Benjamin Herten, Standortleiter, IEGUS & Organisationsberater, contec GmbH

Josef Hug, Pflegedirektor & Prokurist, Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Klaus Hund, Pflegemanager, Marien-Hospital gGmbH in Wesel

Markus Keubke, Fachanwalt für Medizinrecht, Kanzlei Keubke & Marhold Rechtsanwälte PartmbB

Holger Koschek, Berater, Trainer, Coach für Agilität

Dr. Peter Kreuz, Unternehmer, Spiegel-Bestsellerautor und Gründer der Initiative Rebels at Work

Jan Kutscher, Partner, Herrmann Kutscher Weidinger Arbeitszeit und Organisation im Krankenhaus

Katharina Lutermann, Managerin Employer Branding & Employee Relations, Paracelsus Kliniken Deutschland

Maria Marhold, Rechtsanwältin für Arbeitsrecht und Medizinrecht, Kanzlei Keubke & Marhold Rechtsanwälte PartmbB

Marc Otten, Bereichsleiter Institutsentwicklung, BO-I-T

André Pradtke, Geschäftsführer Pradtke GmbH

Silke Söffner, Pflegedienstleitung, Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Dr. Julia Schäfer, Leiterin Personalentwicklung, Universitätsklinikum Bonn

Andrea Sturmberg-Bloser, Personalleiterin, Klinikum Hohe Mark

Sebastian Witt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kanzlei BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Pradtke GmbH

Veranstaltungsort

Lindner Congress Hotel, Lütticher Straße 130, 40547 Düsseldorf

Anmeldung

Bis Ende Januar 2020 sind Tickets im Early-Bird-Tarif buchbar.
„Early-Bird-Ticket” für 750,00 € p.P. zzgl. MwSt. bis Ende Januar 2020

Ab Februar 2020:Ticket für 850,00 € p.P. zzgl. MwSt. ab Februar 2020

Kundenspecial:
„Early-Bird-Ticket” für 550,00 € p.P. zzgl. MwSt.
Ticket für 650,00 € p.P. zzgl. MwSt. ab Februar 2020

Anmeldung: https://www.praxisplattform.de/

Veranstaltungsprogramm als PDF-Dokument

Close

24.04.2020, 09:00 – 17:00

Pradtke Praxisplattform 2020 (PPP2020)

Ort: Lindner Congress Hotel, Düsseldorf
Sebastian Witt

More

Die PPP2020 steht für Informationen und Austausch über aktuelle und zukünftige Themen der Personalallokation und des Personalmanagements im Gesundheitswesen. Durch die thematisch breite, inhaltlich kompakte und gezielte Wissensvermittlung erhalten Sie substanziellen Input, der nachwirkt.

Das Leitthema ist Agilität. Themenschwerpunkte sind Arbeitgeberattraktivität & Unternehmenskultur, Tarife & Gesetze sowie Führung, Performance & Kennzahlen.

Referenten

Niklas Borg, Klartext-Berater, Pradtke GmbH

Nico Brüner, Klartext-Berater, Pradtke GmbH

Annekatrin Buhl, Employer-Branding-Beraterin für den Mittelstand

Martin Camphausen, Leiter Marketing und Employer Branding, Klinikverbund Südwest GmbH

Janina Ehlers, Pflegepädagogin, QMB

Detlef Friedrich, geschäftsführender Gesellschafter, contec GmbH

Jörg Gottschalk, Buchautor, Blogger und Führungs- & Prozesscoach

Sylvia Guth-Winterink, Pflegedienstleiterin, Marien-Hospital gGmbH in Wesel

Tanja Heiß, Mitglied der Geschäftsleitung & Leitung Marketing und Vertrieb, Lenus GmbH

Markus Heroven, Leiter Klartext-Team, Pradtke GmbH

Benjamin Herten, Standortleiter, IEGUS & Organisationsberater, contec GmbH

Josef Hug, Pflegedirektor & Prokurist, Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Klaus Hund, Pflegemanager, Marien-Hospital gGmbH in Wesel

Markus Keubke, Fachanwalt für Medizinrecht, Kanzlei Keubke & Marhold Rechtsanwälte PartmbB

Holger Koschek, Berater, Trainer, Coach für Agilität

Dr. Peter Kreuz, Unternehmer, Spiegel-Bestsellerautor und Gründer der Initiative Rebels at Work

Jan Kutscher, Partner, Herrmann Kutscher Weidinger Arbeitszeit und Organisation im Krankenhaus

Katharina Lutermann, Managerin Employer Branding & Employee Relations, Paracelsus Kliniken Deutschland

Maria Marhold, Rechtsanwältin für Arbeitsrecht und Medizinrecht, Kanzlei Keubke & Marhold Rechtsanwälte PartmbB

Marc Otten, Bereichsleiter Institutsentwicklung, BO-I-T

André Pradtke, Geschäftsführer Pradtke GmbH

Silke Söffner, Pflegedienstleitung, Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Dr. Julia Schäfer, Leiterin Personalentwicklung, Universitätsklinikum Bonn

Andrea Sturmberg-Bloser, Personalleiterin, Klinikum Hohe Mark

Sebastian Witt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kanzlei BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Pradtke GmbH

Veranstaltungsort

Lindner Congress Hotel, Lütticher Straße 130, 40547 Düsseldorf

Anmeldung

Bis Ende Januar 2020 sind Tickets im Early-Bird-Tarif buchbar.
„Early-Bird-Ticket” für 750,00 € p.P. zzgl. MwSt. bis Ende Januar 2020

Ab Februar 2020:Ticket für 850,00 € p.P. zzgl. MwSt. ab Februar 2020

Kundenspecial:
„Early-Bird-Ticket” für 550,00 € p.P. zzgl. MwSt.
Ticket für 650,00 € p.P. zzgl. MwSt. ab Februar 2020

Anmeldung: https://www.praxisplattform.de/

Veranstaltungsprogramm als PDF-Dokument

Close

13.05.2020, 09:00 – 17:00

Zusammenarbeit mit externen Vertriebspartnern / Nationale und internationale Vertriebsverträge sicher gestalten

Ort: Freiburg
Meike Kuhn, Beate Pikolin

More

Inhalt der Veranstaltung

Die Teilnehmer lernen verschiedene Vertriebsformen und Vertragstypen kennen. Sie erhalten eine Übersicht über (zwingende) Vorschriften im Vertriebsrecht und über typische Klauseln in Vertriebspartnerverträgen. Sie lernen geschickt zu verhandeln, den Umgang mit Provisions- und Ausgleichsansprüchen sowie internationale Aspekte im Vertrieb.

Referentinnen

Meike Kuhn, Rechtsanwältin, Fachanwältin für internationels Wirtschaftsrecht, Kanzlei BENDER HARRER KREVET
Beate Pikolin, Rechtsanwältin, Kanzlei BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

wvib Schwarzwald AG (Wirtschaftsverband Industrieller Großunternehmen Baden e.V.)

Veranstaltungsort

wvib Schwarzwald AG, Merzhauser Straße 118, 79100 Freiburg i.Br.

Teilnahmegebühr

395,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder des wvib
550,00 € zzgl. MwSt. für sonstige Teilnehmer

Weitere Informationen: https://www.wvib.de

Close

15.07.2020, 09:00 – 17:00

Rechtssicher verhandeln in Einkauf und Vertrieb I

Ort: Freiburg
Meike Kuhn, Beate Pikolin

More

Inhalt der Veranstaltung

Anhand von Praxisbeispielen aus unterschiedlichen Branchen (z.B. Automobilzulieferindustrie/Maschinenbau) lernen die Teilnehmer Einkauf- und
Lieferverträge rechtssicher zu gestalten. Sie erhalten Tipps, wie Bedingungen wirksam in den Vertrag einbezogen werden und welche Fallstricke dabei zu beachten sind. Sie erhalten darüber hinaus Hinweise, welche Klauseln unverzichtbar sind und ggf. individuell vereinbart werden müssen.

Referentinnen

Beate Pikolin, Rechtsanwältin, Kanzlei BENDER HARRER KREVET
Meike Kuhn, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht, Kanzlei BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

wvib Schwarzwald AG (Wirtschaftsverband Industrieller Großunternehmen Baden e.V.)

Veranstaltungsort

wvib Schwarzwald AG, Merzhauser Straße 118, 79100 Freiburg i.Br.

Teilnahmegebühr

395,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder des wvib
550,00 € zzgl. MwSt. für sonstige Teilnehmer

Weitere Informationen: https://www.wvib.de

Close

14.09.2020, 09:00 – 17:00

Qualitätssicherung - Haftungsrisiken erkennen und vermeiden

Ort: Freiburg
Meike Kuhn, Simone Schumann

More

Inhalt

Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen ist ausschlaggebend für die Wettbewerbsfähigkeit und damit den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Die Kunden erwarten von ihren Lieferanten mangelfreie und sichere Produkte. Sie betreiben ein ausgefeiltes „Claim Management“, um ihre Haftung bei Schäden soweit wie möglich auf ihre Lieferanten abzuwälzen. Für die Lieferanten ist es deshalb (über-) lebensnotwendig, die gesetzlichen Grundlagen und Voraussetzungen der eigenen Haftung zu kennen und zu wissen, wie sie die Haftung von vorneherein durch gute Vertragsgestaltung vermeiden und – falls es doch einmal zum Schaden kommt – begrenzen können. Für zertifizierte Unternehmen ist ein effizientes Qualitätsmanagementsystem entscheidend.

Seminarziel

Haftungsregeln bei Lieferung mangelhafter oder Inverkehrbringen unsichererer Produkte kennen. Anschließend erarbeiten sie mit der Referentin den wesentlichen Inhalt einer Qualitätssicherungsvereinbarung, erhalten Mustervorschläge und Tipps für die vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten. Die Teilnehmer sollen so ein Gespür für die zusätzlichen Risiken der arbeitsteiligen Fertigung und wertvolle Hinweise zur Risikobewältigung im täglichen Geschäft erhalten.

Themen

  • Gestzliche Haftungsregelungen
  • Produkt- und Produzentenhaftung
  • Zusätzliche Risiken und Absicherung bei überbetrieblicher Arbeitsteilung
  • Risikobegrenzung durch die Vertragsgestaltung

Referenten

Meike Kuhn, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht, BENDER HARRER KREVET

Simone Schumann, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Internationales Wirtschaftsrecht, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

wvib Schwarzwald AG

Veranstaltungsort

wvib Schwarzwald AG, Merzhauser Straße 118, 79100 Freiburg i. Brsg.

Teilnehmergebühren

395,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder des wvib
550,00 € zzgl. MwSt. für sonstige Teilnehmer

Anmeldung und weitere Informationen

https://www.wvib.de

Close

21.09.2020, 09:00 – 17:00

Rechtssicher Verhandeln in Einkauf und Vertrieb II

Ort: Freiburg
Meike Kuhn, Beate Pikolin

More

Inhalt der Veranstaltung

Dieses Vertiefungsseminar bietet die Möglichkeit, haftungsrelevante Themen (z.B. Verzug und Mängel, Verschulden, Vertragsstrafen, Pauschalen, Rückruf) anhand von Praxisbeispielen zu erarbeiten. Klauseln zu diesen Themen werden gern als „Deal-Breaker“ bezeichnet, auch da sie die Deckung der Betriebshaftpflichtversicherung betreffen können. Umso wichtiger ist es, mit diesen Klauseln richtig umzugehen. Im Workshop können die Teilnehmer Argumente und Strategien für ihre Verhandlungen sammeln. Es werden haftungserweiternde und haftungsbeschränkende Regelungen diskutiert, auf übliche Anforderungen der Betriebshaftpflichtversicherung sowie auf Besonderheiten im internationalen Geschäft hingewiesen.
Teilnehmer erhalten vertiefte Kenntnisse von haftungsrelevanten Klauseln und deren geschickte Verhandlung. Sie lernen Argumentationsstrategien kennen.

Referentin

Beate Pikolin, Rechtsanwältin Kanzlei BENDER HARRER KREVET
Meike Kuhn, Rechtsanwältin, Fachanwältin für für Internationales Wirtschaftsrecht Kanzlei BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

wvib Schwarzwald AG (Wirtschaftsverband Industrieller Großunternehmen Baden e.V.)

Veranstaltungsort

wvib Schwarzwald AG, Merzhauser Straße 118, 79100 Freiburg i.Br.

Teilnahmegebühr

395,00 € zzgl. MwSt. für Mitglieder des wvib
550,00 € zzgl. MwSt. für sonstige Teilnehmer

Weitere Informationen: https://www.wvib.de

Close

05.10.2020 - 06.10.2020

16. Personalkongress der Krankenhäuser

Ort: Köln
Sebastian Witt

More

Inhalt

Der Personalkongress der Krankenhäuser 2020 widmet sich erneut aktuellen Themen rund um Personalarbeit und Arbeitsrecht. Bender Harrer Krevet ist - wie bereits in der Vergangenheit - aufgrund des Schwerpunktes in der arbeitsrechtlichen Betreuung von Krankenhäusern Sponsor dieser Veranstaltung und mit einem eigenen Stand auf dem Kongress vertreten. Das ermöglicht einen von Mandaten unabhängigen Austausch zu Trends im Personalwesen oder arbeitsrechtlichen Themen. Fachanwalt Sebastian Witt, der selbst als Personalleiter eines Maximalversorgers tätig war und seit mehr als 15 Jahren auf den Krankenhaussektor spezialisiert ist, steht Ihnen für Gespräche gerne zur Verfügung und freut sich zugleich auf ein Wiedersehen mit langjährigen Kontakten.

Themen

- Auswirkunugen der aktuellen Tarifpolitik
- Besondere Herausforderungen der Personalarbeit
- Aktuelles Arbeitsrecht

Referenten

Sebastian Witt, Fachanwalt für Arbeitrecht, Rechtanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

KlinikRente Versorgungswerk, Deutsche Krankenhausgesellschaft, "das Krankenhaus"

Veranstaltungsort

Martim Hotel Köln, Heumarkt 20, 50667 Köln

Anmeldung

Auf der Website des Veranstalters können Sie sich für diesen Kongress anmelden.

Close

© 2020 BENDER HARRER KREVET

© 2020 BENDER HARRER KREVET