DE.EN

Events Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

06.06.2019, 16:00 – 19:00

„Ein Jahr DSGVO – Viel Lärm um nichts oder drohen Bußgelder und Abmahnungen? Erfahrungen und Lösungen für die Praxis“

Ort: IHK Schopfheim
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Benedikt Lorenzet

More

Inhalt

„2019 wird das Jahr der Kontrolle“ (Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit, Baden-Württemberg).

Ein Jahr nach der DSGVO liegen erste Erfahrungen vor, wie Unternehmen in der Praxis den deutlich erhöhten Anforderungen der Dokumentation der Verarbeitungstätigkeiten und der Sicherheit der Datenverarbeitung nachkommen. Zudem können aus den bisher erfolgten Datenschutzprüfungen und Bußgeldverfahren bereits wichtige Erkenntnisse gewonnen werden, wie die Datenschutzbehörden die Datenschutzmaßnahmen von Unternehmen bewerten. Dieses Seminar soll anhand von konkreten Beispielfällen aus der Praxis aufzeigen, worauf es bei der Umsetzung der DSGVO ankommt und wie Abmahnungen, empfindliche Bußgelder und sonstige Nachteile vermieden werden können.

Schwerpunkte sind insbesondere:

  • Rechenschaftspflichten nach DSGVO in der Praxis
  • Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems
  • Sicherheit der Datenverarbeitung – technische und organisatorische Maßnahmen (TOM)
  • Datenschutz bei Marketing und Vertrieb, insbesondere Direktmarketing, Gewinnspiele und Online-Shops
  • Web-/Newslettertracking, Analyse- und Remarketing-Tools
  • Korrekte Formulierungen von Datenschutzerklärungen und Allgemeine Datenschutzinformation nach DSGVO
  • Das DSGVO-konforme und fristgerechte Löschen personenbezogener Daten

Referenten

Dr. Stefan Baum M.A.E.S., Fachanwalt für Informationstechnologierecht, externer Datenschutzbeauftragter
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Benedikt Lorenzet
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Close

05.06.2019, 16:00 – 19:00

"Ein Jahr DSGVO - Viel Lärm um nichts oder drohen Bußgelder und Abmahnungen? Erfahrungen und Lösungen für die Praxis"

Ort: IHK Konstanz
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Benedikt Lorenzet

More

Inhalt

„2019 wird das Jahr der Kontrolle“ (Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit, Baden-Württemberg).

Ein Jahr nach der DSGVO liegen erste Erfahrungen vor, wie Unternehmen in der Praxis den deutlich erhöhten Anforderungen der Dokumentation der Verarbeitungstätigkeiten und der Sicherheit der Datenverarbeitung nachkommen. Zudem können aus den bisher erfolgten Datenschutzprüfungen und Bußgeldverfahren bereits wichtige Erkenntnisse gewonnen werden, wie die Datenschutzbehörden die Datenschutzmaßnahmen von Unternehmen bewerten. Dieses Seminar soll anhand von konkreten Beispielfällen aus der Praxis aufzeigen, worauf es bei der Umsetzung der DSGVO ankommt und wie Abmahnungen, empfindliche Bußgelder und sonstige Nachteile vermieden werden können.

Schwerpunkte sind insbesondere:

  • Rechenschaftspflichten nach DSGVO in der Praxis
  • Aufbau eines Datenschutzmanagementsystems
  • Sicherheit der Datenverarbeitung – technische und organisatorische Maßnahmen (TOM)
  • Datenschutz bei Marketing und Vertrieb, insbesondere Direktmarketing, Gewinnspiele und Online-Shops
  • Web-/Newslettertracking, Analyse- und Remarketing-Tools
  • Korrekte Formulierungen von Datenschutzerklärungen und Allgemeine Datenschutzinformation nach DSGVO
  • Das DSGVO-konforme und fristgerechte Löschen personenbezogener Daten

Referenten

Dr. Stefan Baum M.A.E.S., Fachanwalt für Informationstechnologierecht, externer Datenschutzbeauftragter
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Benedikt Lorenzet
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Close

04.04.2017 - 05.04.2017, 16:00 – 19:00

Datenschutz im Unternehmen

Ort: IHK Hochrhein-Bodensee, Konstanz und Schopfheim
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Datenschutz im Unternehmen

04.04.2017, 16:00 - 19:00 Uhr
IHK Hochrhein-Bodensee, Konstanz

05.04.2017, 16:00 - 19:00 Uhr
IHK Hochrhein-Bodensee, Schopfheim

Inhalt

Vom richtigen Umgang mit E-Mail und Internet, über das klassische Bewerbungsmanagement hin zu Direktmarketing und Versand von Newslettern. Unternehmen müssen sich intensiv mit datenschutzrechtlichen Vorschriften auseinandersetzen, um empfindliche Bußgelder oder Nachteile zu vermeiden. Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) tritt ab Mitte 2018 direkt und ohne Übergangsfrist in Kraft. Sie betrifft Unternehmen jeder Branche und Größe. Damit besteht für die Unternehmenspraxis unmittelbarer Handlungsbedarf. Im Mittelpunkt des Seminars steht deshalb die Sensibilisierung für die Vielzahl der datenschutzrechtlichen Fragen in der betrieblichen Praxis jetzt und in Zukunft.

Themen (Auswahl):

  • Nutzung von E-Mail und Internet im Unternehmen
  • Bring your own Device versus COPE – Datensicherheitsrisiken von mobilen Geräten im Unternehmen
  • Datenschutz bei Marketing und Vertrieb, insbesondere Direktmarketing, Newsletter und Gewinnspiele
  • Datenschutz im Personalwesen, Umgang mit Mitarbeiter- und Bewerberdaten - Was geht, was geht nicht?
  • Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)
  • Überblick, neue Compliance Anforderungen, erhöhte Meldepflichten
  • Aufbau eines Informationssicherheitsmanagements
  • Aktuelle Themen


Programm (pdf)

Referenten

Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Fachanwalt für Informationstechnologierecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Natalia Filkina
Rechtsanwältin, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee

Adresse

  • 04.04.2017: Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee, Reichenaustraße 21, 78467 Konstanz
    Anfahrt (Google Maps)

  • 05.04.2017: Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee, E.-Fr.-Gottschalkweg 1, 79650 Schopfheim
    Anfahrt (Google Maps)


Anmeldung

Anmeldeformular (pdf)

Kosten

90,00 €

Close

27.10.2016, 14:00 – 18:00

Cyber meets Siber - Prävention nach allen Regeln der Kunst

Ort: Galerie von Braunbehrens, Stuttgart
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Cyber meets Siber – Prävention nach allen Regeln der Kunst

27.10.2016, 14:00 – 18:00 Uhr
Galerie von Braunbehrens, Stuttgart

Vortrag Dr. Stefan Baum, M.A.E.S. (pdf)

Inhalt

Industrie 4.0 und digitale Transformation stellen sowohl Unternehmen als auch die Versicherungswirtschaft vor immer größere Herausforderungen. Die Wirtschaft kämpft gegen Hackerangriffe, Datenspionage, Datenklau oder andere Formen von Cyber-Attacken. Gleichzeitig steigen die Compliance-Anforderungen und die Verantwortung der Unternehmensleitung.

Im Rahmen der Veranstaltung „Cyber meets Siber - Prävention nach allen Regeln der Kunst“ informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen. Unsere Experten klären Sie über mögliche Risiken auf und geben Ihnen Handlungsempfehlungen im Kontext eines präventiven Risikomanagements sowie der Absicherung möglicher Schäden. Im Rahmen eines Live-Hackings zu „neuen Angriffsmethoden“ zeigt Ihnen Sebastian Schreiber von der Syss GmbH, Tübingen, bekannt aus Funk und Fernsehen, wie Sie mit Penetrationstests Ihr Unternehmen vor Angriffen schützen können.

Referenten

Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Fachanwalt für Informationstechnologierecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Sebastian Schreiber
Geschäftsführer, Syss GmbH

Michael Winte
Professional Risks, Funk Gruppe

Veranstalter

Funk-Gruppe

Adresse

Galerie von Braunbehrens, Rotebühlstraße 87, 70178 Stuttgart
Anfahrt (Google Maps)

Anmeldung

bis 13.10.2016 per Fax an +49 711 222938-10

Anmeldeformular und Programm (pdf)

Close

18.10.2016, 17:00 – 19:30

Tatort Unternehmen: IT-Sicherheit und Cyber-Risiken – die unterschätzte Gefahr

Ort: IHK Hochrhein-Bodensee, Konstanz
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Tatort Unternehmen: IT-Sicherheit und Cyber-Risiken – die unterschätzte Gefahr

18.10.2016, 17:00 – 19:30 Uhr
IHK Hochrhein-Bodensee, Konstanz

Inhalt

Industrie 4.0 und digitale Transformation stellen Unternehmen vor immer größere Herausforderungen. Die Wirtschaft kämpft gegen Hackerangriffe, Datenspionage, Datenklau und andere Formen der Cyber-Attacken. Gleichzeitig steigen die Compliance-Anforderungen und die Verantwortung der Unternehmensleitung.

Mit dem IT-Sicherheitsgesetz will der Gesetzgeber eine signifikante Verbesserung der Sicherheit informationstechnischer Systeme in Deutschland erreichen. Dabei stehen vordergründig die Betreiber kritischer Infrastrukturen (KRITIS) im Blickpunkt des Gesetzes. Viele mittelbare Auswirkungen führen aber zu einem erheblich weitreichenderen Anwendungsbereich, auch für Zulieferbetriebe und Dienstleister. Hierauf müssen sich Unternehmen vorbereiten. Mit der im Frühjahr 2018 in Kraft tretenden Datenschutz-Grundverordnung werden Unternehmen verpflichtet, umfassende Vorabkontrollen durchzuführen und Datenlecks zu veröffentlichen. Der Bußgeldrahmen steigt auf bis zu 20 Mio. € oder 4 % des Jahresumsatzes.

Die Veranstaltung informiert über den Stand der Gesetzgebung, mögliche Cyberrisiken und gibt Handlungsempfehlungen zur Absicherung möglicher Schäden.

Referenten

Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Fachanwalt für Informationstechnologierecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Michael Winte
Professional Risks, Funk Gruppe

Veranstalter

Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee, Reichenaustraße 21, 78467 Konstanz

Adresse

Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee, Reichenaustraße 21, 78467 Konstanz
Anfahrt (Google Maps)

Anmeldung

bis 15.10.2016 per E-Mail an vetter@konstanz.ihk.de oder per Fax an +49 7531 2860-170

Anmeldeformular und Programm (pdf)

Close

27.09.2016, 17:00

Datensicherheit auf dem Prüfstand - Bereit für die neue EU-Datenschutzverordnung?

Ort: LOEBA Treuhand GmbH, Lörrach
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Datensicherheit auf dem Prüfstand – Bereit für die neue EU-Datenschutzverordnung?

27.09.2016, ab 17:00 Uhr
LOEBA Treuhand GmbH, Lörrach

Inhalt

Bereits im Mai ist die EU-Datenschutzverordnung 2016/679 verabschiedet worden und hat die Regeln zu Informationstechnologie, Datenverarbeitung und Co. neu aufgestellt. Die Übergangsfrist zur Anpassung ist eng, die erforderlichen Maßnahmen sind umfassend und weitreichend!

Für Sie stellen sich zwei Fragen: Welche rechtlichen Änderungen sind zu beachten und was müssen Sie tun, um den neuen Anforderungen in der Praxis gerecht zu werden?

Die Referenten klären Sie über die wesentlichen Aspekte der neuen EU-Datenschutzverordnung auf.

Referenten

Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Fachanwalt für Informationstechnologierecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Dr. Christian Schäfer
Active Assets A2 GmbH

Veranstalter

LOEBA Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Wallbrunnstraße 24, 79539 Lörrach

Adresse

LOEBA Treuhand GmbH, Wallbrunnstraße 24, 79539 Lörrach
Anfahrt (Google Maps)

Anmeldung

per E-Mail an info@loeba.de oder per Fax an +49 7621 4098-98

Einladung (pdf)

Close

18.07.2016, 14:00 – 17:00

Tatort Unternehmen: IT-Sicherheit und Cyber-Risiken - die unterschätzte Gefahr

Ort: Streck Transportgesellschaft mbH, Freiburg
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Tatort Unternehmen: IT-Sicherheit und Cyber-Risiken – die unterschätzte Gefahr

18.07.2016, 14:00 – 17:00 Uhr
Streck Transportgesellschaft mbH, Freiburg

Inhalt

Die Datenskandale der letzten Monate zeigen: Die IT-Systeme der Unternehmen sind verletzlich. Gerade der Mittelstand ist betroffen.

Industrie 4.0 und digitale Transformation stellen sowohl Unternehmen als auch die Versicherungswirtschaft vor immer größere Herausforderungen. Die Wirtschaft kämpft gegen Hackerangriffe, Datenspionage, Datenklau oder andere Formen von Cyber-Attacken. Gleichzeitig steigen die Compliance-Anforderungen und die Verantwortung der Unternehmensleitung.

Mit dem IT-Sicherheitsgesetz will der Gesetzgeber eine signifikante Verbesserung der Sicherheit informationstechnischer Systeme in Deutschland erreichen. Dabei stehen vordergründig die Betreiber kritischer Infrastrukturen (KRITIS) im Blickpunkt des Gesetzes. Viele mittelbare Auswirkungen führen aber zu einem erheblich weitreichenderen Anwendungsbereich, auch für Zulieferbetriebe und Dienstleister. Hierauf müssen sich Unternehmen vorbereiten. Mit der im Frühjahr 2018 in Kraft tretenden europaweiten Datenschutz-Grundverordnung werden Unternehmen verpflichtet, umfassende Vorabkontrollen durchzuführen und Datenlecks unverzüglich zu veröffentlichen. Der Bußgeldrahmen steigt auf bis zu 20 Mio. € oder 4 % des Jahresumsatzes.

Im Rahmen der gemeinsam von Funk und Bender Harrer Krevet initiierten Veranstaltung möchten wir Sie über den Stand der Gesetzgebung, über die Möglichkeiten der vertraglichen Ausgestaltung und Versicherung von Cyber-Risiken informieren.

Unsere Experten klären Sie über mögliche Risiken auf und geben Ihnen Handlungsempfehlungen im Kontext eines präventiven Risikomanagements sowie der Absicherung möglicher Schäden.

Referent

Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Fachanwalt für IT-Recht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

BENDER HARRER KREVET
Funk-Gruppe

Adresse

Streck Transportgesellschaft mbH, Blankreutestraße 6, 79108 Freiburg-Hochdorf
Anfahrt (Google Maps)

Anmeldung

bis spätestens 11.07.2016 per E-Mail an c.keller@bender-harrer.de oder per Fax an +49 7621 4099-41

Anmeldeformular und Programm (pdf)

Close

14.07.2016, 13:30 – 17:30

Industrie 4.0 - Recht 4.0? Neue Fragen - Neue Antworten (connect "Digitalisierung: Mittelstand im Wandel")

Ort: DHBW, Lörrach
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Industrie 4.0 - Recht 4.0? Neue Fragen - Neue Antworten (connect "Digitalisierung: Mittelstand im Wandel")

14.07.2016, 13:30 - 17:30 Uhr
DHBW, Lörrach

Referent

Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Fachanwalt für Informationstechnologierecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

connect Dreiländereck, Marie-Curie-Straße 8, 79539 Lörrach

Adresse

DHBW Lörrach, Georg H. Endress Auditorium, Hangstraße 46 - 50, 79539 Lörrach
Anfahrt (Google Maps)

Anmeldung

Gudrun Gempp, Netzwerkmanagerin
per Telefon: +49 7628 910700
per E-Mail: cluster@connect-dreilaendereck.com


Flyer (pdf)

Close

10.03.2016, 12:00 – 14:00

Rechtliche Aspekte zur W-LAN-Kommunikation im Unternehmen (connect IT-Experten-Lunch "W-LAN-Kommunikation im Unternehmen")

Ort: IHK Hochrhein-Bodensee, Schopfheim
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Rechtliche Aspekte zur W-LAN-Kommunikation im Unternehmen (connect IT-Experten-Lunch "W-LAN-Kommunikation im Unternehmen")

10.03.2016, 12:00 - 14:00 Uhr
IHK Hochrhein-Bodensee, Schopfheim

Referent

Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Fachanwalt für Informationstechnologierecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

connect Dreiländereck, Marie-Curie-Straße 8, 79539 Lörrach

Adresse

IHK Hochrhein-Bodensee, Bildungszentrum, Hauptstraße 10, 79650 Schopfheim
Anfahrt (Google Maps)

Anmeldung

Gudrun Gempp, Netzwerkmanagerin
per Telefon: +49 7628 910700
per E-Mail: cluster@connect-dreilaendereck.com

Flyer (pdf)

Close

17.06.2015, 16:00 – 19:00

Datenschutz im Unternehmen

Ort: IHK Hochrhein-Bodensee, Schopfheim
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Datenschutz im Unternehmen

17.06.2015, 16:00 - 19:00 Uhr
IHK Hochrhein-Bodensee, Schopfheim

Inhalt

Sicherer Umgang mit personenbezogenen Daten im Betriebsalltag

  • Persönliche Stellung und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Private Nutzung von E-Mail und Internet im Unternehmen
  • Outsourcing und Auftragsdatenverarbeitung
  • Datenschutz bei Absatz-, Marketing und Vertrieb, insbesondere Direktmarketing, Newsletter und Gewinnspiele
  • Datenschutz im Personalwesen, Umgang mit Mitarbeiter- und Bewerberdaten - Was geht, was geht nicht?
  • Datenschutz bei Bildern
  • Datenschutzerklärung, Cookies, Trackingtools
  • Bring your own Device
  • Datensicherheitsrisiken von Smartphones im Unternehmen

Referent

Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Fachanwalt für für Informationstechnologierecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee

Adresse

IHK Hochrhein-Bodensee, Ernst-Friedrich-Gottschalk-Weg 1, 79650 Schopfheim
Anfahrt (Google Maps)

Anmeldung

online (IHK)

Kosten

90,00 €

Close

16.06.2015, 16:00 – 19:00

Datenschutz im Unternehmen

Ort: IHK Hochrhein-Bodensee, Konstanz
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Datenschutz im Unternehmen

16.06.2015, 16:00 - 19:00 Uhr
IHK Hochrhein-Bodensee, Konstanz

Inhalt

Sicherer Umgang mit personenbezogenen Daten im Betriebsalltag

  • Persönliche Stellung und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Private Nutzung von E-Mail und Internet im Unternehmen
  • Outsourcing und Auftragsdatenverarbeitung
  • Datenschutz bei Absatz-, Marketing und Vertrieb, insbesondere Direktmarketing, Newsletter und Gewinnspiele
  • Datenschutz im Personalwesen, Umgang mit Mitarbeiter- und Bewerberdaten - Was geht, was geht nicht?
  • Datenschutz bei Bildern
  • Datenschutzerklärung, Cookies, Trackingtools
  • Bring your own Device
  • Datensicherheitsrisiken von Smartphones im Unternehmen

Referent

Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Fachanwalt für für Informationstechnologierecht
Rechtsanwalt, BENDER HARRER KREVET

Veranstalter

Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee

Adresse

IHK Hochrhein-Bodensee, Schützenstr. 8, 78462 Konstanz
Anfahrt (Google Maps)

Anmeldung

online (IHK)

Kosten

90,00 €

Close

10.03.2014, 14:45

Business Software aus der Cloud - Cloud Verträge maßgeschneidert statt Stange

Ort: CeBIT, Hannover
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Veranstalter: 
Trovarit AG

Adresse: 
ERP-Forum, Halle 5, Stand C 28, Messegelände, 30521 Hannover
Anfahrt (Google Maps)

Close

25.04.2013, 16:00

Datenschutz im Unternehmen - Sicherer Umgang mit personenbezogenen Daten im Betriebsalltag

Ort: IHK, Schopfheim
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Inhalt:
Nahezu alle Unternehmensbereiche und -abläufe sind vom Datenschutz betroffen. Vom richtigen Umgang mit E-Mail und Internet, über das klassische Bewerbungsmanagement hin zu Job-Portalen und e-Recruiting, Direktmarketing und Versand von Newslettern, Videoüberwachung am Arbeitsplatz. Unternehmen müssen sich intensiv mit datenschutzrechtlichen Vorschriften auseinandersetzen, um empfindliche Strafen, Abmahnungen oder Nachteile in arbeitsrechtlichen Verfahren zu vermeiden. Im Mittelpunkt des Seminars steht die Sensibilisierung für die Vielzahl der datenschutzrechtlichen Fragen in der betrieblichen Praxis. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, vorab Fragen einzureichen, auf die dann während des Seminars eingegangen wird.

Gesetzliche Grundlagen und geplante Reformen
• Grundlagen Datenschutz DE und EU
• geplante EU-Datenschutz-VO
• Reform des Beschäftigtendatenschutzes

Aktuelle Themen
• Cloud Computing im Unternehmen
• Bring your own Device Programme

Datenschutz - Praktische Fragen
• Datenschutzbeauftragter
• Private Nutzung von E-Mail und Internet im Unternehmen
• Auftragsdatenverarbeitung
• Direktmarketing, Newsletter und Gewinnspiele
• Umgang mit Kunden-, Mitarbeiter- und Bewerberdaten
• Website - Cookies, Webanalysetools & Co.

Programm:
16.00 Uhr     Gesetzliche Grundlagen und geplante Reformen
                          Aktuelle Themen

17.30 Uhr     Kaffeepause

17.45 Uhr     Datenschutz - Praktische Fragen

                          anschließend Diskussion

19.00 Uhr     Imbiss

Veranstalter:
Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee

Adresse:
Schützenstraße 8, 78462 Konstanz

Anmeldung:
direkt beim Veranstalter

Programm (pdf)
Anmeldeformular (pdf)

Close

24.04.2013, 16:00

Datenschutz im Unternehmen - Sicherer Umgang mit personenbezogenen Daten im Betriebsalltag

Ort: IHK, Konstanz
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Inhalt:
Nahezu alle Unternehmensbereiche und -abläufe sind vom Datenschutz betroffen. Vom richtigen Umgang mit E-Mail und Internet, über das klassische Bewerbungsmanagement hin zu Job-Portalen und e-Recruiting, Direktmarketing und Versand von Newslettern, Videoüberwachung am Arbeitsplatz. Unternehmen müssen sich intensiv mit datenschutzrechtlichen Vorschriften auseinandersetzen, um empfindliche Strafen, Abmahnungen oder Nachteile in arbeitsrechtlichen Verfahren zu vermeiden. Im Mittelpunkt des Seminars steht die Sensibilisierung für die Vielzahl der datenschutzrechtlichen Fragen in der betrieblichen Praxis. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, vorab Fragen einzureichen, auf die dann während des Seminars eingegangen wird.

Gesetzliche Grundlagen und geplante Reformen
• Grundlagen Datenschutz DE und EU
• geplante EU-Datenschutz-VO
• Reform des Beschäftigtendatenschutzes

Aktuelle Themen
• Cloud Computing im Unternehmen
• Bring your own Device Programme

Datenschutz - Praktische Fragen
• Datenschutzbeauftragter
• Private Nutzung von E-Mail und Internet im Unternehmen
• Auftragsdatenverarbeitung
• Direktmarketing, Newsletter und Gewinnspiele
• Umgang mit Kunden-, Mitarbeiter- und Bewerberdaten
• Website - Cookies, Webanalysetools & Co.

Programm:
16.00 Uhr     Gesetzliche Grundlagen und geplante Reformen
                          Aktuelle Themen

17.30 Uhr     Kaffeepause

17.45 Uhr     Datenschutz - Praktische Fragen

                          anschließend Diskussion

19.00 Uhr     Imbiss

Veranstalter:
Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee

Adresse:
Schützenstraße 8, 78462 Konstanz

Anmeldung:
direkt beim Veranstalter

Programm (pdf)
Anmeldeformular (pdf)

Close

05.03.2013, 13:40

Business Software aus der Cloud - Cloud Verträge maßgeschneidert statt Stange (Effektiv verhandeln)

Ort: CeBIT, Hannover
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Veranstalter: 
Deutsche Messe AG

Adresse: 
ERP-Forum, Halle 5, Stand A50, Messegelände, 30521 Hannover

Close

21.11.2012, 11:30

Produkthaftung und Produktsicherheit in Deutschland & Europa

Ort: IHK Zentralschweiz, Luzern
Dr. Stefan Baum, M.A.E.S.

More

Inhalt:
Wie können Unternehmen Risiken der Produkthaftung minimieren?

Veranstalter:
Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz

Adresse:
Kapellplatz 2, CH-6002 Luzern, Schweiz

Close

© 2021 BENDER HARRER KREVET

© 2021 BENDER HARRER KREVET