DE.EN

Impressum und Datenschutzerklärung

Verantwortlicher im Sinne von § 55 Abs. 2 Rundfunkstaatsvertrag (RStV)

Birgit Roth-Neuschild
Rechtsanwältin
Karlstraße 52
76133 Karlsruhe
Telefon: +49 721 959794-46
Telefax: +49 721 959794-60
b.roth@bender-harrer.de

Angaben gemäß § 5 TMG und DL-InfoVO

Anbieter dieser Website ist die BENDER HARRER KREVET Rechtsanwälte Partnerschaft mbB mit den nachfolgend genannten Partnern.

Sitz der Partnerschaft mbB ist Freiburg. Sie ist beim Registergericht Freiburg PR 700018 eingetragen.

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt.-IdNr.) der Sozietät lautet DE251791497.

Büro Freiburg

Dr. Thomas Burmeister, Dr. Bertolt Götte, Dr. Jörg Vogel, Dr. Sebastian Seith, Beate Pikolin, Dr. Jochen Scholz, Dr. Gianna Burret, Cathrin Gehl, LL.M., Dr. Anselm Rengshausen, Dr. Hellmut Götz

Anschrift
Fahnenbergplatz 1, 79098 Freiburg
Tel: + 49 761 28287-0
Fax: + 49 761 28287-44
E-Mail: freiburg@bender-harrer.de

Büro Lörrach

Heidrun McKenzie, M.C.L., Horst Teichmanis, Dr. Ute Lusche, Ulrich Lusche, Dr. Stefan Baum, M.A.E.S., Meike Kuhn, Marion Strolka, Simone Schumann, Martin Schwind, Dr. Gerhard Hölzlwimmer, Dr. Dominic Roth

Anschrift
Humboldtstraße 3, 79539 Lörrach
Tel: + 49 7621 4099-0
Fax: + 49 7621 4099-40
E-Mail: loerrach@bender-harrer.de

Büro Karlsruhe

Martin Eichler, Dr. Dr. Jörg Maurer, Birgit Roth-Neuschild, Cornelia Betz, Lars Anderson

Anschrift
Karlstraße 52, 76133 Karlsruhe
Tel: + 49 721 959794-0
Fax: + 49 721 959794-60
E-Mail: karlsruhe@bender-harrer.de

Büro Pforzheim

Dr. Marc Pfirmann, Michael Rohlfing, Dr. Fabian Schmeisser

Anschrift
Zerrennerstraße 11, 75172 Pforzheim
Tel: + 49 7231 39763-0
Fax: + 49 7231 39763-10
E-Mail: pforzheim@bender-harrer.de

Zulassung

Alle Partner von BENDER HARRER KREVET sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen. Die Partner der Büros Lörrach und Freiburg gehören der Rechtsanwaltskammer Freiburg an. Die Partner der Büros Karlsruhe und Pforzheim gehören der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe an.

Dr. Hellmut Götz ist zugleich in der Bundesrepublik Deutschland als Steuerberater zugelassen und gehört der Steuerberaterkammer Südbaden an.

Versicherungsdeckung

Wir haben eine Haftpflichtversicherung bei der Ergo Versicherung AG, Victoriaplatz 1, 40477 Düsseldorf, abgeschlossen. Der Haftpflichtdeckungsschutz beträgt mindestens 10 Mio. EURO.

Räumlicher Geltungsbereich:

1. Für Rechtsanwälte und Steuerberater: Deutschland

2. Für Rechtsanwälte zusätzlich:

(1) Europäisches Ausland

Versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten.

(2) Weltweit

in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche, das sind derzeit 250.000,00 EURO je Versicherungsfall, bis max. 1 Mio. EURO pro Jahr, aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten.

Berufsrechtliche Regelungen

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

Rechtsanwälte:

  • BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
  • BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
  • Fachanwaltsordnung
  • RVG - Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
  • EuRAGE - Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland

Steuerberater:

  • StBerG - Steuerberatungsgesetz
  • DVStB - Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz
  • BOStB - Berufsordnung der Bundessteuerberaterkammer
  • StBGebV - Steuerberatergebührenverordnung

Informationspflicht gemäß Art. 14 Abs. 1 und Abs. 2 der Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten vom 21.05.2013

Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung finden Sie unter: www.ec.europa.eu/consumers/odr

BENDER HARRER KREVET nimmt nicht an einem alternativen Streitbeilegungsverfahren teil.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website www.bender-harrer.de (nachfolgend „Website“) und möchten Ihnen hier einige Hinweise zur Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch der Website geben. Wenn Sie uns wegen einer Mandatierung ansprechen, erhalten Sie gesonderte Datenschutzhinweise (vgl. unten Ziffer 4 Abs. (2)).

1. Name und Kontaktdaten des datenschutzrechtlich Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzrechtlich verantwortlich im Sinne der DS-GVO ist die Kanzlei

BENDER HARRER KREVET
Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Fahnenbergplatz 1, 79098 Freiburg

Tel: + 49 761 28287-0
Fax: + 49 761 28287-44
E-Mail: freiburg@bender-harrer.de

(im Folgenden auch kurz „wir“).

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der E-Mail-Adresse datenschutzbeauftragter@bender-harrer.de oder unserer oben angegebenen Postadresse mit dem Zusatz „z.Hd. Datenschutzbeauftragter“.

2. Verarbeitung personenbezogener Daten bei dem Besuch der Website

(1) Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir die nachfolgend angegebenen, u.U. personenbezogenen Information, die Ihr Browser automatisch an unseren Server übermittelt:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Die auf diese Weise erhobenen Daten sind technisch erforderlich, um die Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO (Wahrung berechtigter Interessen, sofern Interessen der betroffenen Person nicht überwiegen).

(3) Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Bei einer Anonymisierung werden die IP-Adressen derart geändert, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können; anonymisierte Daten ermöglichen daher keinen Personenbezug mehr.

3. Cookies, Analyse-Tools, Social Media Plug-ins und Profiling

Wir setzen keine Cookies oder Analyse-Tools ein, um die Nutzung unserer Website auszuwerten. Auch nutzen wir weder Social Media Plug-ins noch Methoden automatisierter Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DS-GVO oder Profiling.

4. Kontakt-Anfragen

(1) Unsere Website enthält keine Maske für Online-Anfragen, so dass über unsere Website personenbezogen Daten nur in dem oben unter Ziffer 1 beschriebenen Umfang verarbeitet werden.

(2) Sollten Sie uns wegen einer Mandatierung kontaktieren, werden wir Ihnen in gesonderten Datenschutzhinweisen ausführliche Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Mandatierung und der anwaltlichen Beratung und Vertretung geben und Sie u.a. über die dafür einschlägigen Rechtsgrundlagen unterrichten.

4. Ihre Rechte als betroffene Person

Unter den gesetzlichen Voraussetzungen stehen Ihnen, soweit einschlägig, die folgenden Rechte zu:

(1) Rechte nach Art. 15 ff. DS-GVO

Sie haben das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DS-GVO. Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO und das Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) nach Art. 17 DS-GVO. Zudem haben Sie das Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Recht auf Datenübertragbarkeit) nach Art. 20 DS-GVO, sofern die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt und auf einer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO beruht.

(2) Widerruf einer Einwilligung nach Art. 7 Abs. 3 DS-GVO

Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf einer Einwilligung, können Sie die erteilte Einwilligung gem. Art. 7 Abs. 3 DS-GVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber widerrufen.

(3) Widerspruchsrecht nach Art. 21 DS-GVO

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, können Sie dagegen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft Widerspruch einlegen, sofern dafür Gründen vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.

(4) Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden. Selbstverständlich können Sie sich mit Fragen, Kritik oder Beschwerden auch direkt an uns wenden.

BENDER HARRER KREVET
Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

(Stand Mai 2018)

Realisierung der Website

Konzeption und Design: PIKOLIN Kommunikations-Design

Technische Umsetzung: Büro für Internet Gestaltung

Rechtliche Hinweise

Disclaimer

Die Informationen auf dieser Website dienen der Darstellung der Sozietät BENDER HARRER KREVET und stellen keine Rechtsberatung dar und können diese auch nicht ersetzen. Die Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Diese Site wird mit größter Sorgfalt gepflegt. Gleichwohl übernimmt BENDER HARRER KREVET keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen. Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Site über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist und auf die BENDER HARRER KREVET naturgemäß keinen Einfluss hat. Diese Inhalte werden von uns vor der erstmaligen Verlinkung geprüft. Da sich Inhalte ändern können, ist eine dauernde Kontrolle nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverstößen werden wir diese umgehend entfernen.

Kommunikation über E-Mail

Die Kommunikation über E-Mail ist schnell, effizient und günstig. Sie kann aber Sicherheitslücken aufweisen. Sollten wir eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung Ihrer Anfrage per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie uns ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen. Um die Vertraulichkeit der Kommunikation über E-Mail zu gewährleisten bieten wir Ihnen auf Wunsch eine sichere Verschlüsselung der Nachrichten mit den gängigen Verschlüsselungsstandards an. Bitte sprechen Sie uns bei Fragen an.


© 2018 BENDER HARRER KREVET

© 2018 BENDER HARRER KREVET